Rosa rubiginosa, R. eglanteria,
omenaruusu / äppelros,
Apfelrose, Weinrose, Schottische Zaunrose, Sweet Briar
 
D: Die Rose heisst Apfelrose, weil das Laub stark nach Äpfeln duftet, besonders bei feuchtem Wetter. Die Triebe sind mit hakenförmigen Stacheln besetzt. Sie wächst 2 m hoch und hat 5 cm breite, intensiv rosafarbene Blüten mit heller Mitte und im Herbst eiförmige, rote Hagebutten. Kelchblätter erst bei Fruchtreife abfallend. F: Après une pluie, son feuillage dégage un parfum de pomme. Les fleurs simples, roses.
   
(Alexander MacKenzien villiverso)  
Back/Retour/Takaisin